Rubschbach, Horgen

Offenlegung und hochwassersicherer Ausbau

Projektbeschrieb:

Offenlegung und hochwassersicherer Ausbau sowie Revitalisierung Rubschbach einschl. Altlastensanierung im Abschnitt Rüteler- bis Einsiedlerstrasse sowie innerhalb vom Schweiter-Areal auf einer Länge von 150 m bzw. 100 m einschl. Ersatz des Geschiebesammlers und Erstellung eines Einlaufbauwerks.


Bauherrschaft:

Gemeinde Horgen / REALSTONE SA


Gesamtbausumme:

Fr. 0.8 Mio.


Termine:

Projektierung 2015-2016 / Realisierung 2018


Leistungen:

Vor-, Bau- und Ausführungsprojekt, Submission und Realisierung


Projektteile:

·  150 m + 100 m lange Ausdolung und Revitalisierung durch das Siedlungsgebiet

·  Hochwassersicherer Ausbau auf HQ100 = 0.5 m³/s bzw. 1.8 m³/s

·  Erstellung eines Geschiebesammlers

·  Erstellung eines Einlaufbauwerks

·  Aufwendige Altlastenentsorgung